Montag, 1. August 2016

To All The Boys I've Loved Before - Jenny Han

Lara Jean Song Covey war in ihrem Leben fünfmal verliebt. Und an jeden dieser Jungs hat sie einen Brief geschrieben, in dem sie sich all ihre Gefühle von der Seele schreibt. Natürlich wird sie diese niemals abschicken – bis es plötzlich jemand anders für sie tut…

Das Cover des Buches lässt auf einen typischen Teenie-Roman schließen, als welchen man die Geschichte auch ohne weiteres einstufen kann. Schön ist dabei,
dass das Titelbild ein Mädchen asiatischer Herkunft zeigt, wie es auch die Protagonistin ist, sodass man das Gefühl bekommt, man sehe wirklich Lara Jean auf dem Umschlag. Das Braun des Buchrückens dagegen wirkt, besonders gegen das Bonbonrosa des englischsprachigen Originals, leider ziemlich langweilig und viel zu unauffällig.