Dienstag, 27. Dezember 2016

Die Rosenkriege: Das Bündnis - Conn Iggulden

Mitte des 15. Jahrhunderts ist das englische Reich gespalten. Der machthungrige Richard von York regiert als Statthalter anstelle des Königs Henry VI., der sich nach wie vor in einem Dämmerzustand befindet, unfähig sein Land zu regieren. Seine Frau Margaret von Anjou versucht währenddessen, die Macht des mithilfe der noch königstreuen Lords wieder zu festigen. Die Gegner des Königs mehren sich und York greift mit Hilfe der Earls von Salisbury und Warwick nach der Krone. Doch die plötzliche Genesung des Königs bringt eine Wende in die gesponnenen Intrigen und die Kämpfe der Rosenkriege beginnen.

Optisch passt Das Bündnis hervorragend zu seinem Vorgängerband – im Regal sehen die beiden Bücher nebeneinander daher fantastisch aus.

Montag, 1. August 2016

To All The Boys I've Loved Before - Jenny Han

Lara Jean Song Covey war in ihrem Leben fünfmal verliebt. Und an jeden dieser Jungs hat sie einen Brief geschrieben, in dem sie sich all ihre Gefühle von der Seele schreibt. Natürlich wird sie diese niemals abschicken – bis es plötzlich jemand anders für sie tut…

Das Cover des Buches lässt auf einen typischen Teenie-Roman schließen, als welchen man die Geschichte auch ohne weiteres einstufen kann. Schön ist dabei,
dass das Titelbild ein Mädchen asiatischer Herkunft zeigt, wie es auch die Protagonistin ist, sodass man das Gefühl bekommt, man sehe wirklich Lara Jean auf dem Umschlag. Das Braun des Buchrückens dagegen wirkt, besonders gegen das Bonbonrosa des englischsprachigen Originals, leider ziemlich langweilig und viel zu unauffällig.

Freitag, 15. Juli 2016

Opposition - Schattenblitz - Jennifer L. Armentrout

Die Invasion der Lux hat begonnen und deren Anhänger haben es tatsächlich geschafft, die Geschwister Daemon, Dawson und Dee auf ihre Seite zu ziehen. Katy kann es noch immer nicht glauben, doch Archer und Luc, die beiden Origins an ihrer Seite, halten sie mit allen Mitteln davon ab, nach ihrem geliebten Daemon zu suchen. Bei einer Besorgung für die schwangere Beth fällt sie jedoch dem Gegner in die Hände und sie und Archer müssen live miterleben, wie die Lux den Menschen wortwörtlich das Leben entziehen. Zwar entkommt Archer und Katy als Hybrid wird am Leben gelassen, doch als sie Daemon endlich wieder gegenübersteht scheint es tatsächlich, als habe sich alles zwischen den beiden verändert – und zwischen den Geschwistern und der Welt der Menschen, denen sie früher kein Haar gekrümmt hätten…

Freitag, 1. Juli 2016

Origin - Schattenfunke - Jennifer L. Armentrout

Nachdem Katy bei der Befreiung Beths, der Freundin von Daemons Bruder Dawson, von der Organisation Daedalus gefangen genommen wurde, muss sie nun ein Experiment nach dem anderen über sich ergehen lassen in dem festen Glauben daran, dass sie ihren geliebten Daemon nie wiedersehen wird. Dieser schmiedet in der Zwischenzeit jedoch fleißig Pläne, Katy zu befreien, wofür er sich Hilfe bei dem geheimnisvollen Luc holt. Wie sich bald herausstellt sind für Katys Rettung jedoch weit größere Opfer notwendig als erwartet – da taucht auch noch eine neue Spezies auf, die Origins, die erst zeigen, wie weit Daedalus mit seinen Experimenten tatsächlich geht und welch unkontrollierbare Gefahr sie in ihren Einrichtungen heranzüchten.

Samstag, 18. Juni 2016

Shylock Is My Name - Howard Jacobson

- Englisches Buch -

Simon Strulovitch, Kunstsammler und seines Zeichens Jude, trifft auf einem Friedhof Shylock, der sich gerade mit seiner verstorbenen Frau unterhält und klagt diesem die Sorge um seine Tochter Beatrice, die sich seiner Meinung nach mit den falschen Leuten eingelassen hat. Ihren Liebhaber will er sogar zur Konvertierung zum Judentum überreden, was schlussendlich zu einer Wette um eine Beschneidungs-Operation führt.

Eine moderne Fassung von Shakespeares Kaufmann von Venedig soll das Buch sein – bis auf wenige Anspielungen ist davon jedoch kaum etwas wiederzuerkennen. Besonders die Tatsache, dass Shakespeare direkt erwähnt wird, wirkt äußerst befremdlich, die modernen Pendants einfach abgeschwächt.

Freitag, 25. März 2016

Kochbuchrezensionen

In nächster Zeit werden euch hier erstmals Rezensionen zu etwas anderem als Romanen erwarten: Aufgrund meiner andauernden Gesundheitsprobleme und der damit einhergehenden Ernährungsumstellungen habe ich jede Menge Kochbücher für mich entdeckt, die ich gerne weiterempfehlen würde (oder eben davon abraten, je nachdem).
Einige davon werden sein:
- Deliciously Ella - Genial gesundes Essen
- La Veganista - Superfoods
- Süß macht mich glücklich
- High Carb Vegan
Kennt ihr auch einige gute Kochbücher oder habt einen bestimmten Favoriten? Ich würde mich über Empfehlungen und Erfahrungsberichte freuen =)
Ich wünsche euch allen schöne Ostertage!

Mittwoch, 23. März 2016

Lesung & Signierstunde mit Kai Meyer


Am 15. März, sprich letzten Dienstag, habe ich endlich mal eine Lesung außerhalb der Frankfurter Buchmesse besucht, und zwar Kai Meyers erste Lesung und Signierstunde zu "Blutbuch", dem lang erwarteten Finale seiner "Seiten der Welt"-Trilogie!


Da zeitgleich leider die Lit.Cologne in Köln stattfand, war es eine eher gemütliche Runde an Zuhörern in der Buchhandlung Ludwig im Kölner Hauptbahnhof, was ich aber gar nicht schlimm fand, sondern eher angenehm.

Sonntag, 17. Januar 2016

Fremd - Ursula Poznasnki/Arno Strobel

Ein Mann und eine Frau. Sie denkt, sie sehe ihn zum ersten Mal. Er glaubt, sie sind verlobt. Wer hat Recht? – 

Als Eric eines Abends von der Arbeit nach Hause kommt, erkennt ihn seine geliebte Joanna nicht mehr. Sie denkt sogar daran, ihn zu erstechen, denn tatsächlich befinden sich keinerlei Sachen im Haus, die darauf hindeuten, dass dort noch jemand mit ihr wohnt, weshalb sie ihn für einen Stalker und Vergewaltiger hält. Als ihre beste Freundin Ela sie jedoch mit Fotos konfrontiert, die sie zusammen mit Eric zeigen, beginnt sie an sich selbst zu zweifeln. Dann häufen sich zudem lebensgefährliche Unfälle in Erics und Joannas Nähe, was die beiden zur Zusammenarbeit zwingt. So lernen sich die beiden langsam besser kennen, während sie versuchen, den Grund für Joannas Gedächtnisverlust herauszufinden und den mysteriösen Häschern zu entgehen – doch aus irgendeinem Grund taucht in ihrer Vorstellung immer wieder das Bild eines Küchenmessers auf, mit dem sie ihren angeblichen Verlobten attackiert…

Sonntag, 10. Januar 2016

Basar-Shopping


Schon seit längerem möhte ich euch hier meine Bücher-Ausbeute vom Missions-Basar in meiner Nähe zeigen, der jährlich für einen guten Zweck stattfindet.
Alles, was ihr auf diesen Bildern seht habe ich zusammen für etwa 20 Euro bekommen, da es sich um gebrauchte und gespendete Bücher handelt, wobei "Mondlicht steht dir gut" von Mary Higgins Clark sogar noch eingechweißt ist - auch das seltene Glück hat man mal ;-)
Wie findet ihr die Idee, gebrauchte Bücher zu spenden und für einen guten Zweck zu

Sonntag, 3. Januar 2016

Die Seiten Der Welt - Nachtland - Kai Meyer

Furia Faerfax und ihre Begleiter haben beschlossen, das Sanktuarium, den heiligsten Ort der Bibliomantik, zu suchen, um sich gegen die Adamitische Akademie zu behaupten und die Welt der Bibliomantik vor dem drohenden Untergang zu retten. Allein die Suche nach der berüchtigten Sanktuariumskarte, die sie zu ihrem eigentlichen Ziel führen soll, entpuppt sich jedoch als fallenreich, vor allem, als ein alter Verbündeter Isis Nimmernis‘ auftaucht, der bereit ist, alles zu tun, um seine ehemalige Schülerin wieder auf seiner Seite zu haben. Währenddessen spitzt sich die Situation in Furias altem Herrenhaus, welches nun als Hauptquartier der Rebellen genutzt wird, für alle Exlibri weiter zu bis sogar ein Mord geschieht. Nun müssen die Freunde also auch noch nach einem Verräter Ausschau halten, und das, obwohl ihnen die Zeit sowieso schon davonläuft…



Das Cover beziehungsweise der gesamte Buchumschlag passen optisch perfekt zum Vorgängerband, was dem Buch von außen gleich die volle Punktzahl verleiht, da es sich so hübsch ins Regal einreiht.